Inhaltsversicherung
Inhaltsversicherung

In der Einrichtung einer Praxis oder Klinik steckt unter Umständen ein Vermögen – eine gute Absicherung dieser Vermögenswerte ist also Pflicht. Eine Inhaltsversicherung speziell für Praxen und Kliniken ist dabei nicht nur unter materiellen Gesichtspunkten, sondern auch aus funktionaler Sicht sinnvoll: Fallen Geräte aus, kann dies den Praxis- bzw. Klinikbetrieb einschränken oder vollständig lahmlegen. Mit medical4beauty können Sie Ihr Inventar kostengünstig sowie unkompliziert versichern und sind für alle Eventualitäten gerüstet.

Was deckt eine Inhaltsversicherung für Ärzte bzw. Arztpraxen ab?

Versichert folgende Schäden:

  • Eigenschäden durch fehlerhafte Bedienungen
  • Einbruch/Diebstahl
  • Raub
  • Leitungswasser
  • Elementarschäden
  • Feuer
  • Glasbruch
  • Sturm/Hagel

Geleistet wird ein monetärer Ersatz auf Grundlage der Neuwertentschädigung für:

  • Praxisinventar
  • gekühlte Waren (z.B. Botox)
  • Medizintechnik
  • Elektronik
  • Gebrauchsgegenstände der Mitarbeiter
  • Fremdes Eigentum in der Praxis/Klinik

Grundsätzlich können Sie sich gegen alle Eventualitäten absichern. Neben der Neuwertentschädigung für beschädigte Waren können Sie sich auch auf einen Ersatz der laufenden Sach- und Lohnkosten bei Betriebsschließung verlassen.

Ob Sie oder Ihre Mitarbeiter einen Schaden teilweise oder vollständig selbst verschuldet haben, ist für die Inhaltsversicherung unerheblich. Sollte es zu einem Schadensfall kommen, erhalten Sie in jedem Fall eine schnelle und unkomplizierte Neuwertentschädigung und müssen daher keinerlei finanzielle Einbußen befürchten. Dabei können Sie selbst entscheiden, ob und wie Sie die beschädigte Einrichtung reparieren oder ersetzen.

Warum lohnt sich eine Inhaltsversicherung für Ärzte?

Fallen Praxisgeräte aus unterschiedlichen Gründen aus, ist der alltägliche Geschäftsbetrieb enorm erschwert. Das kann zu Schließungen ganzer Betriebe, Kliniken und Praxen führen. Da die laufenden Kosten eines medizinischen Betriebs sehr hoch sind, kann ein Umsatzausfall diesen im schlimmsten Fall sogar in die Pleite treiben. Mit einer Inhaltsversicherung haben Sie eine Sorge weniger und müssen keine Angst um Ihr teuer angeschafftes Inventar haben.

Die Inhaltsversicherung für Ärzte sichert das Inventar inklusive Medizintechnik gegen alle Eventualitäten ab: Einbruch, Diebstahl, Raub, Feuer, Leitungswasser, Elementarschäden und auch Eigenschäden aufgrund fehlerhafter Bedienung durch Mitarbeiter sind versichert. Die Versicherung leistet im Schadensfall eine schnelle und unkomplizierte Entschädigung – stets zum Neuwert der beschädigten oder zerstörten Einrichtung.

Inhaltsversicherung für Ärzte – Ihre Vorteile

Mit einer Inhaltsversicherung für Ihre Praxis oder Ihre Klinik sind Sie immer auf der sicheren Seite. Ergänzend dazu bieten wir Ihnen auch weitere Leistungen wie Cyberversicherungen, private Krankenversicherungen oder die Berufshaftpflichtversicherung für Ärzte. Mit medical4beauty haben Sie einen erfahrenen Partner an Ihrer Seite:

  • Verlassen Sie sich auf eine individuelle Beratung zu Ihrem Betrieb sowie einen persönlichen und direkten Kontakt zu einem spezialisierten Fachberater.
  • Sie erhalten von uns je nach Bedarf Leistungen als Over-Top-Deckung oder eine All-Inklusive-Lösung – in jedem Fall maßgeschneidert auf Ihre Praxis-Situation.
  • Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand – sollten sich bezüglich des Leistungsumfangs Veränderungen ergeben, informieren wir Sie und passen Ihren Tarif entsprechend an.

Häufig gestellte Fragen zur Inhaltsversicherung für Ärzte

WARUM BENÖTIGE ICH ALS NIEDERGELASSENER ARZT EINE INHALTSVERSICHERUNG ?
Eine Inhaltsversicherung sichert Ihr investiertes Kapital in die Praxis oder Klinik ab. Da in Praxen und Kliniken meist ein großes Investment steckt und ein Schaden hohe Kosten verursacht, ist es gerade als Arzt sinnvoll, eine Inhaltsversicherung zu haben. Diese sorgt für ein sicheres und rundum gutes Gefühl.
AB WANN KANN EINE INHALTSVERSICHERUNG FÜR ÄRZTE IN ANSPRUCH GENOMMEN WERDEN?
Die Inhaltsversicherung kann ab dem ersten Tag nach Vertragsabschluss in Anspruch genommen werden und gilt für alle versicherten Ereignisse, sobald ein entsprechender Schaden aufgetreten ist. Achtung: Selbstverständlich darf dieser Schaden erst nach Abschluss der Versicherungspolice entstanden sein, andernfalls ist keine Entschädigung zu erwarten.
WAS PASSIERT, WENN EIN ARZT KEINE INHALTSVERSICHERUNG ABSCHLIESST?
Im Schadensfall ist es sehr wichtig, dass beispielsweise Ihre Technik sofort repariert oder ersetzt werden kann. Der Ausfall medizinischer Technik bedeutet für Sie als Arzt nicht nur hohe Wiederherstellungskosten, sondern im Worst Case auch einen massiven Umsatzeinbruch. Im Schadensfall muss ein Arzt ohne Inhaltsversicherung die Kosten für die Wiederherstellung und den eventuell entstandenen Umsatzausfall selbst tragen.
WAS KOSTET EINE INHALTSVERSICHERUNG FÜR ÄRZTE?
Die Kosten für eine gute Inhaltsversicherung sind abhängig von diversen Punkten wie:
  • der Anzahl der Mitarbeiter
  • der zu versichernden Höchstentschädigung
  • den Vorschäden
  • der Größe der Klinik bzw. Praxis

Unsere spezialisierten Versicherungsmakler führen eine initiale Bedarfsanalyse durch und beraten Sie anschließend detailliert zu den Kosten für Ihre individuelle Inhaltsversicherung.

AUF WAS MUSS ICH BEIM ABSCHLUSS EINER INHALTSVERSICHERUNG ALS ARZT ACHTEN?
Besonders wichtig ist es, dass die Versicherungsbedingungen der Inhaltsversicherung speziell auf Praxen bzw. Kliniken ausgerichtet sind und ein Neuwertersatz festgelegt ist – wenden Sie sich daher immer an erfahrene Versicherungsmakler wie uns. Die Angaben bei Abschluss der Inhaltsversicherung müssen zudem immer vollständig sowie wahrheitsgemäß erfolgen.